"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Albert Einstein


 

Falls Sie bereit sind , endlich etwas gegen Ihren Stress zu unternehmen, haben sie wahrscheinlich schon bemerkt, dass Sie nichts anderes tun können, als die Verantwortung dafür zu übernehmen.

 

In der Physiologie von Hochleistungen ist Kohärenz ein wichtiges Konzept. Ganz allgemein bedeutet „Kohärenz“ klares Denken, emotionale Ausgeglichenheit und die Fähigkeit, strukturiert, widerspruchsfrei und verständlich aufzutreten.

 

Durch das Herz können Sie die Stressphysiologie in eine Physiologie schneller Erholung , vermehrter Energie und neuer Einsichten verwandeln. So verlangsamen Sie den Alterungsprozess, denn Sie kommen der emotionalen Flexibilität wieder näher, die sie als Kind hatten. Die innere Leichtigkeit ist ein Gefühl, das wir manchmal fast vergessen haben.

 

Es sind tief empfundene Zielstrebigkeit, Sinnhaftigkeit und Ausrichtung, die eine Veränderung im Menschen bewirken. Es ist die Kraft des Herzens, die Ihrer gewählten Richtung Schwung gibt, und die intuitive Intelligenz des Herzens weist Ihnen den Weg. Es ist messbar wenn sich die biologische Energie verändert.

 

Jeder trägt seine ganz persönliche Kraft zu jeder Zeit mit sich: sein HERZ. Und jeder kann allein durch den Fokus auf dieses, seine Befindlichkeit in jedem Moment umstimmen, indem er die Atmung reguliert und zusätzlich positive Emotionen erzeugt. Raus aus dem Kopf rein ins Herz, vom Denken zum Spüren, verbindende Brücke zwischen Herz und Gehirn.