herzkohärenz

 

Grundsätzlich bedeutet Kohärenz, dass ein System oder mehrere Systeme in Harmonie miteinander sind. Funktioniert ein System kohärent, dann geht fast keine Energie verloren, da die einzelnen Teile harmonisch zusammenarbeiten. Darüber hinaus entsteht etwas, das größer ist als die Summe seiner Teile - Synergie.

Arbeiten die Teile eines Systems nicht harmonisch oder aufeinander abgestimmt, kommt es zu Energieverlusten, Interferenzen und Störungen im System - wie sprechen dann von Inkohärenz.

 

In Bezug auf unseren Organismus und auf unseren Fokus, das Herz, gibt es zwei Aspekte der Kohärenz:

Zum einen die Kohärenz des Herzens selbst. Kohärenz bedeutet hier, dass das elektromagnetische Feld des Herzens geordnet ist und das Herz in einem harmonischen, gleichmäßigen Rhythmus schlägt. Da das Herz der stärkste -Taktgeber im Organismus ist -  sein elektromagnetisches Feld ist etwa 5000-mal stärker als das unseres Gehirns und entsprechend leicht kann es alle anderen Systeme im Körper in seinen Rhythmus ziehen -, werden diese Informationen dann an alle Körperzellen weitergegeben. Arbeitet das Herz inkohärent, dann sendet es diese ungeordneten Signale ebenfalls an den ganzen Körper und an unsere Umgebung außerhalb des Körpers.

Zum anderen bedeutet Kohärenz, dass alle wichtigen Systeme wie Atem, Puls, die elektromagnetischen Aktivitäten im Gehirn usw. mit dem Herzen in Übereinstimmung sind. Dieser Gleichklang wird auch Frequenzkopplung genannt.

 

Unser Herz ist ein Körperorgan sowie Dreh und Angelpunkt unserer Intuition, zentraler Taktgeber, der viele Rhythmen im Körper beeinflusst. Das Herz reguliert den Atemrythmus am stärksten, was dazu führt, dass Atemübungen im Rahmen von Herzkohärenztraining, die mit einer Fokussierung auf das Herz und einer entspannten Atmung "durch" das Herz verbunden sind, automatisch einen kohärenten Zustand erzeugen, der auch über einen langen Zeitraum beibehalten werden kann. Dabei sind die Atem-und Fokussierungsübungen leicht zu erlernen und einfach anwendbar - gerade auch in akuten Stresssituationen.


Ihr individuelles Programm umfasst verschiedene einfache Techniken, die unterschiedliche Schwerpunkte haben, jedoch alle ein Hauptziel verfolgen: ihr körperliches, mentales und emotionales System ins Gleichgewicht zu bringen.